LORT - eine Schritt für Schritt Navigationshilfe

Link Opportunities Review Tool (LORT) starten

Bevor Sie einen LORT starten können, überprüfen Sie dass der Link Detox (DTOX) vollständig abgeschlossen ist!

Schritt 1 – wo ist es und wie startet man es

Um das Link Opportunities Review Tool (LORT) zu starten:

1) gehen Sie auf Ihr Dashboard

2) klicken auf „Link Opportunities Review Tool”

Schritt 2 - Vorbereitung für einen LORT Report

Sie sehen ein einfaches Interface. Um einen Report zu starten:

1) Fügen Sie alle URLs, die Sie gerne überprüfen möchten, in das „Linkquellen URLs“ Feld ein

2) Wählen Sie einen Basis DTOX Report

3) Wählen Sie DTOXTUNE Einstellungen aus – nur für erfahrende SEO NutzerInnen

4) Klicken Sie auf „Report starten“

Nur für erfahrene SEO NutzerInnen!

Erfahrene SEO NutzerInnen können auch die DTOXTUNE Funktionen in LORT nutzen. Sollten Sie Ihren DTOXTUNE noch nicht angelegt haben, können Sie das nachholen, indem Sie auf „DTOXTUNE Dashboard“ klicken.

Nur für erfahrene SEO NutzerInnen!

Jetzt speichern Sie Ihre DTOXTUNE Einstellungen mit einem eignen Namen ab und bestimmen die DTOX Regeln. Lesen Sie mehr darüber, wie Sie Ihr Link Detox Genesis Algorithmus nach Ihren wünschen anpassen können.

Bedeutung der einzelnen Reportbereiche

Nachdem Sie auf „Report starten“, sehen Sie den Hinweis „Das ist eine Report Vorschau!“

Bitte warten Sie bis der Report fertig geladen hat.

Jetzt, nach nur ein paar Minuten, sehen Sie ein Kuchendiagramm, aufgeteilt nach:

1) DTOXRISK

2) Detox Regel Verteilung

Genau wie im Link Detox, sehen Sie die detaillierten Informationen in der Ergebnis Tabelle. Um es für Sie einfach zu machen einen guten Link umgehend zu erkennen, nutzen wir wieder die bekannten Farben gelb, grün und rot.

Exportierungsmöglichkeiten

Die Daten aus Ihrem Link Opportunities Review Tool Report (LORT) zu exportieren ist sehr einfach. Klicken Sie einfach auf den CSV oder der XLSX Link in der Ergebnis Tabelle, um den Download zu starten.

Sobald Ihre CSV oder XLSX Datei auf Ihren Computer runtergeladen ist, können Sie diese für Ihr internes Reporting nutzen.