Einen Link Detox Report starten

Eingabe Ihrer Domain, Sub-Domain, Unterordner oder Seite

Eingabe Ihrer Domain, Sub-Domain, Unterordner oder Seite

Sie müssen eine Domain eingeben, die Sie analysieren möchten. Sie können entweder die Topdomain (Root-Domain), wie domain.com oder die Subdomain, wie www.domain.com, eingeben. Wir überprüfen BEIDE automatisch. Vor allem deswegen, wenn Sie Links zur www und non-www Version haben, damit wir so auch Teilabstrafungen berücksichtigen können. Wenn wir nicht beide analysieren würden, könnten Sie Links oder Wechselwirkungen zwischen beiden Domains übersehen. Auf diese Weise erhalten Sie die Ergebnisse beider Domains in einem Report.

Möchten Sie einzelne Seiten oder Unterordner untersuchen, können Sie dies durch Aktivierung der entsprechenden Checkbox tun.

NOFOLLOW Links Bewertungsmodus

In Einzelfällen ist die Auswirkung von Links auf das Suchmaschinenranking umstritten. Das betrifft beispielsweise als NOFOLLOW gekennzeichnete Links. Neben anderen Suchmaschinenbetreibern hat Google publiziert, dass diese Links von ihrer Suchmaschine ignoriert würden. Wir vertreten die Meinung, dass NOFOLLOW Links in bestimmten Fällen trotzdem negative Auswirkungen auf das Ranking und das Risiko einer Abstrafung Ihrer Seiten haben können und in Penalties resultieren können, weil Google grundsätzlich versucht, Spamversuche zu erkennen. Wir hören immer wieder von Kunden, dass erst nach dem Entfernen von zahlreich gesetzten NOFOLLOW Links Penalties aufgehoben wurden.

Sie können hier auswählen, ob Sie die NOFOLLOW Links miteinbezogen haben möchten oder ob sie diese lieber ignorieren möchten.

Thema der Domain

Thema der Domain

Sie haben die Möglichkeit das Thema Ihrer Webseite anzugeben, damit die Ergebnisse auch an Ihren Nischenmarkt angepasst werden können. Dieses Feature verarbeitet verschiedene Regeln, wie SUSP5 (=Domain Thema ist gelistet als verdächtig (Adult, Gambling, High Risk, etc.)) besser. Diese Regeln werden dann für Adult Seiten nicht mehr anschlagen, wenn man ein Adult Thema ausgewählt hat, wodurch die Reports bessere und genauere Ergebnisse zeigen. Während diese Regeln in der normalen Industrie angewandt werden, haben wir festgestellt, dass gerade bestimmte Nischen mit hohem Risiko besonderen Handlungsbedarf haben.

Wir empfehlen immer das richtige Thema Ihrer Domain auszuwählen, damit die Ergebnisse genauer werden.

DTOXTUNE® Einstellungen

DTOXTUNE™ Einstellungen

DTOXTUNE erlaubt es Ihnen bestimmte DTOX Regeln zu identifizieren und zielgerechter einzusetzen, um mit Ihrer Erfahrung und Meinung die Kalkulation des DTOXRISK® Werts zu optimieren. Dadurch können Sie zielgerichtete und effiziente Reports starten, und nur das finden, was Sie möchten, und nicht das, was Sie nicht benötigen. Es funktioniert wie ein Modifikator/Filter mit dem Sie die DTOX Regeln verschieden einstellen können. Sie können entscheiden, ob Regeln ignoriert oder angesteuert werden sollen, und/oder in welchem Maße Sie diese ignoriert oder gewertet haben möchten.

Manuelle Abstrafung oder Beispiel-Spamlinks

Wenn Ihre Seite eine manuelle Abstrafung erhalten hat oder Sie ein paar Beispiel-Spamlinks zur Seite haben, dann geben Sie diese Information hier ein.

Diese Information wird Ihnen und uns helfen, bessere und genauere Ergebnisse zu erhalten.

Die Mail könnte beispielsweise so aussehen:

-----

We've reviewed the links to your site and we still believe that some of them are outside our quality guidelines.

Sample URLs:

  • http://example.com
  • http://example.com/page

----

Google gibt Ihnen normalerweise 1-3 Beispiellinks. Wenn Sie diese in Ihrer Analyse angeben, hilft uns das die Ergebnisse für Sie zu verbessern.

 

DTOX Modus

DTOX Modus

Hier können Sie entscheiden, in welchem Modus Sie den Link Detox starten möchten. Bitte wählen Sie den richtigen Modus aus.

Linkprofil Audit (Klassischer Modus)
Im klassischen Modus analysiert der Link Detox die Backlinks zu Ihrer eingegebenen Domain. Wir nutzen sehr viele Backlinkquellen, aber wir empfehlen dennoch, die Daten noch mit zusätzlichen Backlinkdateien anzureichern, wenn Sie die Möglichkeit dazu haben, beispielsweise von Google Search Console und Link Building Reports. Wir kombinieren dann die Daten aus unseren Quellen mit den hochgeladenen Daten und verifizieren und evaluieren für Sie ale Links. Dieser Modus ist der reguläre Modus den Sie die eine Prüfung Ihres Backlinkprofils nutzen sollten. Alle Links werden anhand des DTOXRISK® klassifiziert.

Disavow File Audit
In diesem Modus können Sie die Qualität Ihrer Disavow Datei reviewen. Laden Sie Ihre existierende Disavow Datei hoch und überprüfen Sie das DTOXRISK® Ihrer disavowed Links. Sie werden gute Links finden, die Sie fälschlicherweise disavowed haben und können diese Entscheidung schnell rückgängig machen in dem Sie eine neue Disavow Datei erstellen.

Linkquellen Audit (Was-wäre-wenn Modus)
Überprüfen Sie potenzielle Backlinks unter Berücksichtigung Ihrer existierenden Backlinks. Sie können eine Datei an potenziellen Backlinks hochladen und der Link Detox simuliert das DTOXRISK® der potenziellen Backlinks und das Domain DTOXRISK® der eigenen Domain.

Mehr dazu im Kapitel "Link Detox Analyse-Modi"

Laden Sie zusätzliche Linkquell-Dateien hoch

Laden Sie zusätzliche Linkquell-Dateien hoch

Nachdem Sie alle API-Keys in Ihren Account Einstellungen verbunden haben, können Sie, bevor Sie einen neuen Link Detox starten, zusätzliche Link Dateien hochladen. Dadurch werden Ihre Ergebnisse verbessert, denn wir verifizieren und kombinieren alle.

Es ist nicht nötig, Link Dateien hochzuladen die wir bereits durch die Verbindung zu Ihren externen API-Keys haben. Sollten Sie jedoch über weitere Link Dateien verfügen, laden Sie diese bitte hoch.

Ein gutes Beispiel für diese Link Datein sind: Links von einer alten link building Kampagne oder Spamming Tools.

Machen Sie sich keine Sorgen, wir bereinigen Ihre Daten und verifizieren alle Links für Sie. Vergessen Sie unordentliche Exel Tabellen mit Link Detox.

Hier können Sie Ihre zusätzlichen Link Dateien hochladen, bevor Sie einen neuen Report in Link Detox starten:

  1. Klicken Sie auf „Dateien auswählen“
  2. Wählen Sie jetzt Ihre Dateien für den Upload aus
Laden Sie Ihre disavowed Backlinks hoch

Es ist wichtig, die aktuellste Disavow Datei in den Link Detox zu laden, da Sie nur so den aktuellen Link Detox Risiko Wert (Domain DTOXRISK®) erhalten.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihre aktuelle Disavow Datei von GSC herunterladen können, dann folgen Sie bitte unserer Erklärung im Helpdesk.

Wir unterstützen im Upload das Google Disavow Format und das Custom Backlink Format in .CSV.

 

Laden Sie Ihre zu ignorierenden Links hoch

In diesem Bereich können Sie Ihre disavowed Links hochladen. Sie haben auch die Möglichkeit Links ignorieren zu lassen. In dem Fall wählen Sie die Option "Zu ignorierende Links" in der Box.

Disavowte Links werden in den Ergebnissen nicht bersücksichtigt und in Ihrer Disavow Datei im Export automatisch inkludiert.

Ignorierte Links werden nur in den Ergebnissen nicht berücksichtigt, aber in den Disavow Datei Export gehen sie nicht ein.

 

Aktivieren Sie die Funktion "gelöschte Links entfernen"  

Sie haben jetzt die Möglichkeit, Ihre gelöschten Links im Report zu behalten, wie es auch schon in anderen Tools der Link Research Tools möglich ist.

In den meisten Fällen sollten Sie diese Option aber einfach auf JA lassen.

Google ist manchmal nicht so genau, was das Re-Crawlen der Unter-unter-unter-unterseiten von irgendwelchen vollgespammten Foren angeht, in denen 1995 einen Link von Ihnen platziert hat. Dieser Link ist vielleicht schon längst gelöscht, weil das Forum verschwunden ist, aber Google denkt vielleicht noch immer, dass er existiert.

Wir empfehlen daher, dass Sie sich alle “LinkNotFound” Links genauer ansehen und diese auf Domain-Basis disavowen, wenn sie schädlich sein könnten. Wir haben in der Vergangenheit schon von vielen Kunden gehört, die diese Taktik erfolgreich nutzen, daher wollten wir diese Möglichkeit jetzt für alle aktivieren.

Weitere Optionen

Weitere Optionen

Hier haben Sie die Möglichkeit, Reports regelmäßig wiederholen zu lassen, mit den passenden Settings, die Sie benötigen. Sobald der Report beendet ist, werden Sie per Mail informiert. Das kann sehr praktisch sein, wenn Sie ihre Ergebnisse reviewen möchten und Ihr Link Detox Risiko (Domain DTOXRISK®) regelmäßig überprüfen möchten.

Sie können hier auch den Report Titel ändern und entscheiden, ob Sie die Tags und Bewertungen für wiederholende und automatische Reporte beibehalten möchten.