Einführung in Link Detox und Link Detox Genesis

Was ist der DTOX?

Was ist der DTOX?

Wir haben das alte Feld "Link Audit Priorität" (Linkprüfpriorität) aus Link Detox entfernt, da es redundant zu unserem Link Detox Risk (DTOXRISK®) war. Sie können schnell und einfach das Risiko einer Abstrafung von Google einschätzen, indem Sie einfach auf den DTOXRISK achten.

Das Link Detox Tool (DTOX) analysiert alle Links zu Ihrer Website und klassifiziert diese automatisch nach Links mit niedrigen, mittleren und hohen DTOXRISK. Die grafische Oberfläche ist so einfach handzuhaben, dass Sie alle potenziell schädlichen Links zu Ihrer Seite mit einem einzigen Mausklick entdecken können. Auf Basis von allgemeinen Spamlinkregeln und Link Detox Genesis®, dem datengestützten, selbstlernenden und organischen Algorithmus, der Millionen von persönlichen Datenpunkten berücksichtigt, ist es möglich, Ihre Backlinks in Links mit niedriger, mittlerer und hoher Linkprüfpriorität zu klassifizieren. Anschließend können Sie diese bewerten. Auf einem Blick sehen Sie auch Ihre Domain DTOXRISK® Metrik, die Ihnen eine Einschätzung zum Backlinkprofil Ihrer Webseite gibt.

Das Link Detox Tool hilft Ihnen auch dabei Ihre Seite aufzuräumen, wenn Sie eine Google Penalty erhalten haben oder mit einem Google Update abgestraft worden sind. Mit der integrierten Kontaktfunktion können Sie Webmaster kontaktieren, um potenziell schädliche Links entfernen zu lassen. Zusätzlich gibt es eine erweiterte Google Disavow Integration, die Ihnen die Möglichkeit liefert Ihre Links, die Sie beispielsweise schon in das Google Disavow Links Tool geladen haben, ignorieren zu lassen.

Sie können auch weitere Backlinkquellen jederzeit in den Link Detox integrieren und auch potenzielle Links im Vorfeld überprüfen lassen, ob sie Ihnen schaden würden oder nicht.

Das und noch viel mehr wird im Nachfolgenden Handbuch erklärt.