Link Detox Online ManualLink Detox - Eine Schritt für Schritt Anleitung Frequently Asked QuestionsWelches Dateiformat müssen meine eigenen Backlink- und Disavow-Dateien haben?

Welches Dateiformat müssen meine eigenen Backlink- und Disavow-Dateien haben?

Unsere Tools akzeptieren exportierte Dateien aus verschiedensten Quellen, wie beispielsweise Google Webmaster Tools, Sistrix, SEMrush, SEOmoz/Linkscape und Majestic. Falls Sie Daten aus verschiedenen Quellen zusammenführen und in unsere Tools importieren möchten, können Sie sich einfach Ihre eigene Custom Backlink-Datei erstellen, bei der es sich um eine einfache Liste von URLs handelt.

In der ersten Zeile der Datei muss "URL" stehen und sie muss als .CSV-Datei gespeichert werden.

Hier sind einige Beispiele für Backlinkdateien, die Sie aus anderen Quellen herunterladen können:

Eine Disavow-Datei, die Sie bei Google herunterladen sieht folgendermaßen aus:

Eine Disavow-Datei, die Sie aus unseren Tools exportieren, ist im .txt-Format und sieht folgendermaßen aus:

Wie Sie Ihre Backlink Listen aus Google Search Console herunterladen

Um Ihre Baclink Listen aus Google Serach Console herunterzuladen, befolgen Sie bitte die nachfolgenden Schritte: 

Gehen Sie auf  https://www.google.com/webmasters/tools und loggen Sie sich in Ihren Account ein.


1. Klicken Sie auf den Reiter „Suchanfragen"

Wie Sie Ihre Backlink Listen aus Google Search Console herunterladen

2. Gehen Sie auf „Links zu Ihrer Website“ und klicken Sie auf „Mehr“

4. Klicken Sie auf „Weitere Beispiel-Links herunterladen“ und

5. Klicken Sie auf „Aktuelle Links herunterladen“

Wählen Sie ein Format aus (.CSV oder Google Docs) aus und klicken Sie "OK"